031 318 00 77 Lindenrain 3, 3012 Bern

Dr. med. Bernd Gross

Dr. med. Bernd Gross legte 1968 die ärztliche Prüfung an der Freien Universität Berlin ab und erhielt 1970 die Approbation als Arzt. Von 1970 bis 1977 arbeitete er als chirurgischer Assistenzarzt im Jüdischen Krankenhaus Berlin. 1977 erhielt er von der Berliner Ärztekammer die Facharztanerkennung als Chirurg. Von 1977 bis 1979 bildete er sich im Krankenhaus Berlin-Zehlendorf als Facharzt in der Thoraxchirurgie weiter aus. 1979 war er als chirurgischer Oberarzt im Wenckebach-Krankenhaus Berlin angestellt, war anschliessend bis 1982 wieder als Chirurg im Jüdischen Krankenhaus Berlin tätig. Zwischenzeitlich erfolgte ein 2-monatiger Kurzeinsatz als Chirurg in einem Flüchtlingslager an der thailändisch-kambodschanischen Grenze. 1982 bis 1983 war er als Chirurg im Albert Schweitzer-Spital in Lambarene im Einsatz, arbeitete dann ab 1984 als Leitender Oberarzt im Paulinen-Krankenhaus in Berlin.
Anschliessend mehrmonatiger Einsatz als Equipenchef in Kambodscha mit dem SRK. 1984 Promotion in Bern. Von 1985 bis 1994 übernahm er administrative, pädagogische sowie Management-Aufgaben mit dem Aufbau der Physiotherapieschule Feusi, Bern. Ab 1994 ging er zurück in den klinischen Bereich, bis 1996 in der Psychiatrischen Universitätsklinik Waldau, Bern, dann bis 1997 als Assistenzarzt im Bezirksspital Oberdiessbach.

1997 wurden die Prüfungen für das Eidgenössische Arztdiplom mit einer Durchschnittsnote von 5,6 abgeschlossen. Anschliessend Kreisarzttätigkeit bis 2008 bei der Suva in Bern. In diesem Zusammenhang organisierte er umfangreiche Fortbildungen für die Berner Hausärzte, verfasste Zeitungsartikel, hielt Vorträge, leitete Workshops für Case Manager und Suva-Sachbearbeiter auf gesamtschweizerischer Ebene. 2002 Fähigkeitsausweis Manuelle Medizin, ausgestellt von der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Manuelle Medizin. 2008 Schweizerische Anerkennung des Deutschen Facharztdiploms. Ab 2008 war er als Gutachter für die ZVMB GmbH tätig.

Seit 2009 ist er als Gutachter für die IB-Bern tätig. Dr. Gross ist im Besitz der Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Bern.