031 318 00 77 Lindenrain 3, 3012 Bern

Dr. med. Heinz Fahrer

Dr.med. Heinz Fahrer absolvierte nach der Matura Typ A (klassische Sprachen) 1965 sein Medizinstudium in Bern, Staatsexamen 1972, Dissertation zum Thema "Die Innervation des Musculus Trapezius" bei Prof. Dr. H.P. Ludin an der neurologischen Universitätsklinik Bern 1973.

Anschliessende Ausbildung in Innerer Medizin (Prof. Dr. R. Hoigné, Zieglerspital Bern) und Rheumatologie (Prof. Dr. M. Gukelberger, Prof. Dr .N. Gerber, Rheumatologische Universitätsklinik Bern), sowie Orthopädie (Universitätsklinik Balgrist Zürich) und Sportmedizin (Forschungsinstitut der ETS Magglingen, PD. Dr. H. Howald), letztere Tätigkeit als Oberarzt und leitender Arzt der Schweizer Olympiadelegationen 1980.

Langjährige Tätigkeit als Oberarzt und administrativer Leiter der rheumatologischen Universitätspoliklinik Bern, verbunden mit Forschungstätigkeit und Publikationen, zahlreiche Arbeiten zum Gebiet der Lyme-Borreliose und der skelettalen Hyperostose. Nebenamtliches Wirken als Dozent und Prüfungsexperte Sportmedizin am Institut für Sportwissenschaft der Universität Bern.

Selbstständige rheumatologische Praxisführung 1990 2013 am Lindenhofspital Bern mit den Zusatzfunktionen des ärztlichen Leiters der Spitalphysiotherapie sowie eines Belegarztes.

Facharzttitel FMH: Innere Medizin, speziell Rheumaerkrankungen, zusätzlich Fähigkeitsausweise in Sportmedizin sowie in Manueller Medizin.

Zertifizierter Gutachter der SIM, langjährige gutachterliche Tätigkeit im Rahmen der Rheumatologischen Universitätsklinik Bern, der freien Praxis am Lindenhofspital sowie seit einigen Jahren im Auftragsverhältnis bei privaten Gutachtensinstitutionen im Raum Bern.

Dr. Fahrer ist im Besitz der Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Bern.